Freigegeben ab 6 Jahren

Ödipus ist nicht ganz ohne

FSK-6-Logo

von Sven

Da die DVD zu "König Ödipus" eine reguläre Spielfilm-DVD ist, mussten wir sie bei der FSK zur Prüfung einreichen. Die Prüfer befanden die DVD aufgrund des Hauptfilm-Inhaltes für "geeignet ab 6 Jahren".

Wir teilen diese Ansicht und begrüßen diese Entscheidung. Denn wir hoffen, daß dies ein Zeichen sein kann für alle Eltern, die gerne mit Ihren Kindern in Bodos Klavierkabarettprogramme gehen und vielleicht denken, "Ödipus" wäre dasselbe nur als Theater. Das ist es nämlich nicht; in diesem Theaterstück geschehen schlimme Dinge, die - auch wenn kein Blut fließt oder gerade deswegen - unter die Haut gehen und für ein sehr kleines Kind vielleicht noch nicht geeignet sind. Auf jeden Fall ist es eine Überlegung wert.

Wir haben viel miteinander über den Fall gesprochen, nicht zuletzt aufgrund von Zuschriften im Gästebuch und per Email. Natürlich gibt es auch die Dreijährigen, die voller Insbrunst "Ja, Schatz!" und "Ich schneide eine Kluft durch Luft- und Speiseröhre" singen (nicht zuletzt mein Sohn), doch wir sehen hier einen Unterschied. Während die gewaltsame Handlung von "Ja, Schatz!" so fern jeder normalen Kinderrealität ist (zumindest und zum Glück in unseren Breiten) und sie daher wohl von einem Kind nicht als solche wahrgenommen und eingeschätzt wird, könnte eine Mama, die ihr Kind umbringen läßt, durchaus Fragen aufwerfen, denen sich die Eltern dann stellen müßten.

Natürlich ist das alles Einstellungs- und Erziehungsauffassungssache der jeweiligen Eltern und man kann hier geteilter und verschiedener Meinung sein. Wichtig ist uns zu sagen, dass "König Ödipus" etwas anderes ist als die Klavierkabarettprogramme und dass ein Besuch desselben mit kleinen Kindern nicht automatisch zur gleichen Freude bei diesen wie den begleitenden Erwachsenen führen wird wie bei letzteren.



cover ödipus
Copyright © 2017 Reimkultur GmbH & Co. KG
 
Home | Newsletter | Kontakt | Impressum | Facebook | Twitter