Einführung

Alles rund um das "König Ödipus"-Projekt

Ein aktuelles Interview!

Julia Jennifer Beine führte für die Ausgabe Nr. 3 (SoSe 2016) von Nexus- der Studentischen Zeitschrift des Seminars für Klassische Philologie an der RUB, ein Interview mit Bodo, das wir hier mit freundlicher Genehmigung der Nexus-Redaktion zur Verfügung stellen.

Kurz & bündig!

Mit nur neun Requisiten und rasanten Rollenwechseln erzählt Bodo Wartke die Geschichte des Ödipus, Sohn des Laios, König von Theben, der unwissend seinen eigenen Vater tötet. Und später, als Belohnung dafür, dass er Theben von der Sphinx befreit, Iokaste, die Witwe des Königs und damit seine eigene Mutter, zur Ehefrau erhält. Ein Solo-Theater mit dem Klavierkabarettisten in allen 14 Rollen!

Bodo Wartkes exzellente Darbietung seiner Bühnenfassung der klassischen Tragödie König Ödipus bietet einen barrierefreien Einstieg in einen zu Recht berühmten Sagenstoff und vereint Komödie und Tragödie zu einem fantastischen und unvergesslichen Theaterabend – so macht Bildung Spaß! (aus dem Pressetext)

König Ödipus - Trailer
König Ödipus
4:17
N

Der Trailer zur "König Ödipus"-DVD gibt einen sehr guten Einblick in das Werk und zeigt, was einen erwartet. Kaum zu glauben, dass das alles in nur 120 Minuten stattfindet!


Herzlich willkommen auf meiner König Ödipus-Website!

Zum Start der ersten König Ödipus-Tour am 26. März 2010 haben ich und mein Team alles zusammengefasst, was es rund um mein Solo-Theater zu sagen, zu sehen, zu lesen und zu hören gibt. Bis April 2016 haben übrigens schon mehr als 69.000 Menschen meine Aufführungen besucht. Wer lieber weiter zu meiner Homepage will, die ausführlich über meine Klavierkabarettprogramme informiert, klickt hier!

Wenn es Neuigkeiten rund um mein Solo-Theater gibt, informiert Euch darüber u.a. mein Elektrobrief, den Ihr hier abonnieren könnt. Was Euch diese Seite alles bietet, findet Ihr am Besten beim Stöbern heraus! Viel Spaß!



cover ödipus
Copyright © 2016 Reimkultur GmbH & Co. KG
 
Home | Newsletter | Kontakt | Team | Impressum | Facebook | Twitter